Newsticker

EDNX, Frequenz (8,33) neu ab 06 DEC 2018, 131,130

Take-off

Nie wieder Krieg, so das Anliegen des Künstlers Walter Kuhn. Foto: FOTAG
Nie wieder Krieg, so das Anliegen des Künstlers Walter Kuhn. Foto: FOTAG

Vor 100 Jahren, am 11. November 1918 wurde der Waffenstillstand unterzeichnet mit dem der erste der beiden unsäglichen Kriege auf europäischem Boden faktisch endete. Der Künstler Walter Kuhn gestaltete dieses Kunstwerk mit tausenden stilisierten Mohnblumen auf dem Königsplatz in München. Ein denkwürdiges Ereignis, ein Mahnmal, das nun dank Luftbildern für die Zukunft festgehalten wird.

Nur einen Tag vor Kriegsende eine letzte Landung eines Kriegsheimkehrers auf dem Flugplatz Schleißheim. Der Ortskolumnist Otto Bürger berichtet.

jkob

Start der Luftrettung mit diesem Hubschrauber. Ab sofort zu sehen in der Sammlung der Flugwerft Schleißheim, Deutsches Museum. Foto: jkob
Start der Luftrettung mit diesem Hubschrauber. Ab sofort zu sehen in der Sammlung der Flugwerft Schleißheim, Deutsches Museum. Foto: jkob

Am 1. November 1970 begann die Ära der heute unverzichtbaren Luftrettung. Vom Krankenhaus München Harlaching aus startete der erste Rettungshubschrauber BO 105 des ADAC als "Christoph 1" eine schier unbeschreibliche Erfolgsgeschichte. Heute fliegen allein beim ADAC über 50 Rettungshubschrauber, die von 36 Stationen aus im ganzen Land operieren. Lesen Sie mehr beim Klick auf diesen Link.

jkob