Vintage Glider Rallye 2013

Glaubt man den Ausführungen von Josef Auer, dann ist die Lasham Gliding Society wohl einer der größten Segelflugvereine weltweit mit seinen rund 700 Mitgliedern mit ca. 400 Segelflugzeugen.

Lasham liegt im Distrikt Hampshire in Südengland.

Der Flugplatz Lasham wurde 1942 in Betrieb genommen und diente im WW2 der RAF als Basis für Operationen gegen Deutschland. Diese Zeiten gehören gottseidank der Geschichte an und um so erfreulicher ist der Umstand, daß dort vom 3. bis 10. August 1913 das 41. Vintage Glider Treffen, also das internationale Treffen der Oldtimer Segelflieger, stattfand.

 

Fritz Bauer und Josef Auer vom Ikarus Luftsportclub waren wieder mit ihrem Kranich III mit von der Partie.

Josef berichtet begeistert von über 300 Teilnehmern mit 95 Segelflugzeugen aus der ganzen Welt. Sogar aus Indien und Australien waren Teilnehmer angereist. Das Wetter erwies sich als einigermaßen gnädig, Flugbetrieb war nahezu jeden Tag möglich.

 

Ein Highlight im Jahreskalender unserer Schleißheimer Piloten. Das nächste Treffen findet 2014 in Arnborn, Dänemark statt.

jkob

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0