Oberstdorfer Fotogipfel 2015

 Ein Blick auf Oberstdorf aus einer Flughöhe von 8.500 ft/MSL.  Foto: PE
Ein Blick auf Oberstdorf aus einer Flughöhe von 8.500 ft/MSL. Foto: PE

Take-off via Nebelhorn und Oberstdorf zum Flugziel Segelfluggelände Agathazeller Moos. Auf dem Bild zu sehen Oberstdorf.


Diese Veranstaltung wirkt bis zum heutigen Tag nach. Mehr dazu in der umfangreichen Berichterstattung von Paul auf seiner Seite, einfach Klick auf das obige Bild.


Zum Ende des Fotogipfel Oberstdorf 2015 machte ein Naturereignis Schlagzeilen und zerstörte die Heimal zahlreicher Oberstdorfer Bürgerinnen und Bürger. Die Schlammlawine. In der rechten unteren Bildecke sind die Oberstdorfer Skisprungschanzen zu sehen und unterhalb davon, im Bild links von den Schanzen der betroffene Ortsteil. Das Bild entstand etwa 2 Wochen vorher.

Bei diesem Flug entstanden ebenfalls Aufnahmen für ein Rundumpanorama. Flughöhe knapp 9000 ft, Geschwindigkeit 90 km/h, Querneigung nur über das Horizontbild exakt eingehalten und der ungewöhnliche Glücksfall absolut ruhiger Luft. Alles reine Handarbeit für Fotograf und Pilot - sehenswert. Beim Klick auf das Oberstdorf Bild Weiterleitung zur Seite mit dem "Alpen Panorama Oberstdorf".

jkob

Eindrücke nach der Landung auf dem Segelfluggelände Agathazeller Moos.