Luftfahrtgeschichte in der Flugwerft Schleißheim – UDET Flamingo U 12

Nach einem Startunfall im Jahr 2013 in Thannheim musste die UDET Flamingo aufwändig restauriert werden. Am 23. November 2019 ist der „Flamingo“ nach Jahren des Wiederaufbaus wieder in die Luft gegangen und von einem Prüfer der Oskar-Ursenius-Vereinigung (OUV) ausführlich geprüft worden. Der „Flamingo“ ist wieder lufttüchtig und bekommt die erneute Zulassung. Jetzt steht der „Flamingo“ wieder komplettiert als Zierde in der großen Flugzeughalle in der Flugwerft Schleißheim, fast genau so wie von 90 Jahren. Mehr Infos und Fotos gibt es bei Deltaimage.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar