Nicht in Oberschleißheim stationierte Flugzeuge, Motorsegler und Ultraleichtflugzeuge bedürfen ausnahmslos einer Sondererlaubnis (PPR).

 

PPR-Anträge müssen vorab rechtzeitig gestellt werden.

Bitte lesen Sie zunächst sorgfältig die Informationen auf unseren Seiten sowie in den offiziellen Publikationen der DFS (AIP-VFR).

 

Sie finden den Online PPR Antrag links unter dem Menüpunkt PPR Antrag/Application und ist ab 1. April bis zur Schließung im Herbst des jeweiligen Jahres verfügbar. Flugplatz Schleißheim schliesst die Annahme von PPR-Anträgen spätestens bei Erreichen der für Gäste maximal zugelassenen Anzahl von 500 Landungen.

 

Die Genehmigung wird nach Antragstelllung von uns per E-Mail oder telefonisch erteilt.

Achtung:

 

B13 (vierspurig) nicht mit A 9 (achtspurig) verwechseln, sonst Luftraumverletzung!

Platzrunde / Traffic circuit

Dieser Kartenausschnitt dient nur zur Information!

Kartenausschnitt mit freundlicher Genehmigung durch das Bayerische Landesvermessungsamt: (c) Topographische Karte 1:50000; LVG Bayern, 2625/07
Kartenausschnitt mit freundlicher Genehmigung durch das Bayerische Landesvermessungsamt: (c) Topographische Karte 1:50000; LVG Bayern, 2625/07

Luftraum Oberschleißheim

Stand vom 30.03.2017

Vorstehendes und nachfolgendes Bild beschreibt die Situation und Lage des Sonderlandeplatzes Schleißheim außerhalb des südwestlichen Rand der CTR des Flughafen München.

 

Teile der Platzrunde (Unterschleißheim) befinden sich weiterhin innerhalb der CTR des Flughafen München. Für diesen Bereich gelten weiterhin die Sichtflugminima des Flughafen München, ATIS 123,125 Mhz.

Ansonsten gelten die Sichtflugminima des Luftraum G, ATIS Oberschleißheim (Bundespolizei) 135,400 Mhz.

 

Machen Sie sich bitte mit dieser Situation vertraut, da es in der Vergangenheit leider immer wieder zu Luftraumverletzungen gekommen ist.

 

Halten Sie sich strikt an die in den offiziellen Sichtflugkarten der DFS veröffentlichten Platzrunde. Direktanflüge zur Piste 08 von Westen über das südwestliche Ende der Ruderregattastrecke. Direktanflug zur Piste 25 über das BAB-Kreuz München Nord.  Im SW am BAB-Kreuz München Nord befindet sich unübersehbar die Allianz-Arena.

 

Bitte planen Sie Ihren Flug sorgfältig. Wir stehen gerne zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Ausschnitt VFR-Terminal-Chart München der DFS, Stand 30 MAR 2017
Ausschnitt VFR-Terminal-Chart München der DFS, Stand 30 MAR 2017

Lande- und Abstellgebühren für platzfremde Lfz

Neue Gebühren gültig ab 01.07.2013.

Flugzeugklasse Landegebühr Übernachtung
TMG/UL   € 20,--     € 12,--  

D-E.../D-G... bis 2 t

mit erh. Lärmschutz

und Helicopter bis 2 t mit Kolbentriebwerk

  € 25,--     € 12,--  

D-E.../D-G... bis 2 t

ohne erh. Lärmsch.

und Helicopter bis 2 t mit Turbine

  € 35,--     € 15,--    

D-F.../D-I... und Helicopter über 2 t

  € 50,--     € 20,--    

Andere

auf Anfrage auf Anfrage